Nora – Haselnussgebäck

Geposted am 14.06.2008 von

Wenn man nicht weiß was einem entgeht, rennt man mit Sicherheit dran vorbei am Haselnuss-Gebäck von Nora, dass irgendwo total unscheinbar im Süßigkeitenregal drauf wartet vernascht zu werden. So ist es zumindest mir selbst sehr lange Zeit gegangen, bis ich zufälligerweise auf die Kekse gestoßen bin und jetzt kaum noch davon los komme.

Nora Haselnussgebäck Verpackung
Unauffällig sieht sie schon aus, die Klarsicht-Kunststoffverpackung mit dem gelben Aufkleber drauf. Nicht verwunderlich, dass kaum jemand die Kekse kennt.

Doof auch, dass die Packung nicht wiederverschließbar ist. Man sollte sich nämlich nicht zu viel Zeit lassen deren Inhalt zu verputzen, denn wenn sie zu lange offen rumliegt werden die Kekse weich und labbrig und schmecken dann einfach nur noch pappig süß, was bei Gebäck ja eigentlich immer so ist.

Dies wird aber nur relativ selten eintreten, weil in der Regel immer jemand schneller ist, der einem die Nascherei wegfuttert. Das hat aber vermutlich nix mit der unscheinbaren hell- und dunkelbraunen Farbe und der Form des Gebäcks zu tun, sonder könnte viel mehr daran liegen, dass es die Haselnusskekse aus Holland regelrecht in sich haben.
Bestehen tun sie zum größten Teil aus Weizenmehl mit den üblichen Backzutaten und auch einem kleinen Haselnussanteil sowie 25% Cremefüllung, die zwischen je zwei Keksen als wohlschmeckende „Spachtelmasse“ aufgebracht ist. Das alles zusammen ergibt eine ziemlich süße, aber sehr leckere und ausgewogene Mischung, die von Keks zu Keks immer besser schmeckt. Das leichte Nuss-Aroma, der knusprige Keks und die cremige Füllung passen einfach super zusammen.

Nora Haselnusskeks

Mit dem Durchmesser von etwas mehr als einem guten alten 5-DM-Stück hat jeder Keks eine ideale Größe um direkt komplett im Mund zu verschwinden und somit keine Krümelspuren zu hinterlassen. Sehr vorteilhaft, wenn man mal wieder im Bett nascht 😉

Noch einen Bonus gibts für das ordentliche Preis-Leistungsverhältnis: 250g Kekse für 1 Euro ist ganz nett, da kann man ruhig mal zuschlagen.
Fazit: Lecker Kekse ohne Krümelprobleme für nen ordentlichen Preis.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.