Annabelles – AbbaZaba – Sour Apple

Geposted am 06.07.2008 von

Die gute alte Importfee hat mal wieder zugeschlagen und uns mit einem Riegel aus den USA beglückt. Ausnahmsweise heute mal kein Softdrink 😉

AbbaZaba heisst das gute Stück und bei uns haben wir ihn in der Geschmacksrichtung „Sour Apple“.
Bei meinem Importeur habe ich die Info bekommen, dass der Riegel selbst in den USA nicht überall erhältlich sein soll. Scheinbar eine absolute Rarität.
Der Riegel zeichnet sich im groben dadurch aus, das er eine Kaubonbon Masse mit Fruchtgeschmack aussen hat, und innen cremige Erdnussbutter.
Annabelles - AbbaZaba - Riegel
Ob das Konzept aufgeht? Wir werden sehen …

Der 57g Riegel kommt schön platt und handlich daher, von der Form fast wie ein Mr. Tom. Man merkt aber direkt das er von der Konsistenz viel weicher ist, da er sich schon in der Packung verbiegen lässt. Die giftig grüne Verpackung mit dem schwarzen Schachbrettmuster sieht irgendwie aus als wäre über den Riegel jemand mit dem Auto herüber gefahren, fast wie ein Reifenabdruck.
Wahrscheinlich ist er deswegen auch so platt.
Annabelles - AbbaZaba - Sour Apple
Beim Öffnen ist der Riegel so klebrig, dass die Kunststofffolie an dem Riegel kleben bleibt und man ihn an mehren Stellen anreißen muss, um ein Mundgerechtes Stück freizulegen.
Hat man dies endlich geschafft steht dem herzhaften Biss in die Kaubonbonmasse nichts mehr entgegen.
Annabelles - AbbaZaba - Sour Apple
Hier geht es dann auch gleich los, ich hatte das Gefühl mich trifft der Blitz als ich den Riegel probiert habe. Die Mischung aus extrem süssem und viel zu klebrigem Kaubonbon und salziger Erdnussbutter schmeckt wie .., na ja das spar ich mir mal.
Auf jeden Fall ist die Mischung nicht nur gewöhnungsbedürftig sie ist wirklich grauenhaft.

Das Kaubonbon bleibt einem so stark an den Zähnen kleben, das man es kaum abbekommt. Dazu kommt die sehr weiche und viel zu salzige Erdnussbutter, welche auch noch kleine Stückchen enthält.

Berührt man den Riegel versehentlich mit den Fingern geht das Chaos erst los, man kann sich die Finger nicht ablecken, da man das Kaubonbon kaum abbekommt. Und abwischen geht auch nicht, hier muss der Wasserhahn her.

Für einen Preis von 2,35 Euro ist dieser Riegel keinen Test wert und mir scheint klar, warum er in den USA auch nur selten verkauft wird.


Eine Antwort zu: “Annabelles – AbbaZaba – Sour Apple”

  1. hawaii fan sagt :
    Posted: Juli 7th, 2008 um 09:43

    wow! grün mit gelber füllung??!?! du bist mutig arne!!! :-)))) LOL!!!!

Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.