Hershey’s – Cookies’n’Cream

Geposted am 01.08.2008 von

Kennt ihr das? Ihr lauft so durch den Supermarkt, plötzlich erspäht ihr irgendein Produkt und wisst sofort: das muss ich haben! Die Verpackung verleitet einen ohne Umwege direkt zum Kaufen, man ist fast machtlos. So, oder so ähnlich ging es mir mit dem Cookies’n’Creme-Riegel von Hershey’s. Liebe auf den ersten Blick sozusagen. Gut, ich war nicht im Supermarkt, sondern online unterwegs, aber das ändert ja nix.Hershey’s als Marke war mir bisher kein Begriff, was vermutlich daran liegt, dass man die Sachen eher auf dem amerikanischen Markt findet, als in unseren Breiten. Wieso das aber so ist, keine Ahnung.

Hershey's Cookies'n'Cream Verpackung
Wie auch immer, jetzt gehts dem Riegel, der übrigens in Pennsylvania hergestellt wird, an die Wäsche! Netterweise ist dafür sogar ein Hinweis auf die Kunststoff-Verpackung gedruckt, der einem erklärt, wie man die Packung elegant öffnen kann. Ansonsten ist das Design schlicht und ansprechend. Auf der Rückseite sind noch Anganzen zu den Inhaltsstoffen und Nährwerten zu finden.
Der Riegel selbst besteht aus weißer Schokolade, die in mehrere kleine Täfelchen mit Hershey’s Schriftzug unterteilt ist. In der Schokolade sind kleine dunkelbraune knusprige Schokokeks-Kügelchen, die auch von außen schon ein bisschen durchschimmern.

Hershey's Cookies'n'Cream Riegel

Geschmacklich kann man nur zu einem einzigen Urteil kommen: unglaublich gut. Ich hab selten so einen leckeren Schokoriegel gegessen. Dadurch, dass er relativ dünn ist, hat man auch nicht diesen Zuckerschock. Die Knusperkügelchen sind auch der Hammer. Zugegeben, recht süß ist die ganze Geschichte schon, aber was soll man von einem Schokoriegel anderes erwarten? Die unterteilung in Täfelchen hilft einem ein bisschen, sich den Riegel einzuteilen, denn das Suchtpotential ist enorm und 43g sind nicht viel. Am liebsten möchte man ihn im ganzen verschlingen 😉
Wenn man das dann irgendwann gemacht hat, hat man genau 220 kcal verputzt.
Ja, was soll man jetzt noch anfügen. Nichts eigentlich. Ich persönlich kann den Riegel uneingeschränkt für jeden Fan von weißer Schokolade empfehlen und würde mir wünschen ihn auch hier in Deutschland regulär im Supermarkt kaufen zu können.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.