Ben & Jerrys – Chunky Monkey 500ml

Geposted am 17.08.2008 von

Das Chunky Monkey ist das 3. Eis von Ben und Jerry´s das wir hier im Blog haben, und bekanntlich sind ja aller guten Dinge 3.
Ob das auch auf dieses Eis zutrifft? Die Aufschrift klingt auf jeden Fall schon einmal viel versprechend.

Denn eigentlich wusste ich bis ich es probiert habe gar nicht was mich erwartet. Ich hab einfach mal ein Ben & Jerrys Eis mitgenommen das ich noch nicht kannte, das ich mir damit aber ein Bananeneis ins Haus hole war mir nicht so ganz klar.
Chunky Monkey Packung
Das letzte mal das ich ein Bananen Eis gegessen habe, dürfte so ungefähr 5 Jahre her sein und das war dann auch eher unbewusst. Wenn ich mir ein Eis kaufe bin ich eher der klassische Schlemmer, was heisst Vanille oder Schokolade.
Selbst das Cherry Garcia war da schon ein Exot.

Das Chunky Monkey tritt nun also die gewagte Reise zu meinem Gaumen an, aber vorher muss ich natürlich erstmal die Packung begutachten.
Von dem im Namen präsenten „Monkey“ ist auf der Packung nichts zu sehen, dafür aber die Schokoladen Splitter in Form von kleinen Bananen und die enthaltenen Walnusshälften. Wie bei Ben&Jerrys üblich werden die Nüsse soweit es geht im ganzen gehalten, dies hat mir auch beim New York Super Fudge Chunk schon sehr gut gefallen.
Chunky Monkey
Gleich nach dem Öffnen des Deckels lacht mich schon die erste Schokobanane an, welche ich mir auch gleich mit dem Löffel genehmigt habe. Dabei merkt man auch wieder wir hart das Eis ist, wenn man es nicht antauen lässt. Also Achtung: Ben und Jerry´s Eis immer 5 min .vor dem schlemmen aus dem Fach holen.

Die Schokobanane am Anfang war eigentlich der beste Start den ich zum Testen mit dem Eis machen konnte, denn die Splitter sind einfach das beste an dem Eis.
Das Bananeneis an sich schmeckt eher ein wenig lasch, da es nicht sehr süss, aber auch nicht intensiv im Bananengeschmack ist.

Wenn man das Eis wie ich in der grossen 500ml Version isst, mag das für den ein oder anderen gar nicht schlecht sein, da man bei zu süssem Eis schnell zuviel hat, für mich war es jedoch ein bisschen zu wenig Geschmack.

Die Walnüsse im Eis sind wie auch schon beim NY Eis sehr lecker und sogar noch ein bisschen knackig. Praktisch wie frisch aus der Nuss geschält 😉

Insgesamt fand ich das Chunky Monkey eher durchschnittlich, wo man aber an Ben & Jerrys ein Lob aussprechen muss ist an die super leckeren Schoko Stücke. Die Schokolade ist übrigens mit dem Transfair Siegel für Faires Handeln ausgezeichnet, was mich persönlich immer ein bisschen mehr zum Kauf bewegt.

Wie bei allen anderen Ben & Jerrys kostet auch das Chunky Monkey 6 Euro und gehört damit ganz klar zu den Premium Eis Sorten.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.