Carpe Diem – Botanic Water 500ml

Geposted am 30.08.2008 von

Das Botanic Water von Carpe Diem ist ein etwas klassischer Vertreter aus der neuen PET Reihe mit den kleinen 500ml Flaschen.
Hierbei handelt es sich nicht um ein Tee-Mischgetränk und auch nicht um eine Getränk, das sich stark an einer Geschmacksrichtung orientiert, wie z.B. das Carpe Diem – Ginko Fresh.
botanic-front
Das Botanic Water ist geschmacklich eher den Wässer zuzuordnen welche zur Zeit in Massen auf dem Markt kursieren. Dabei sind die Wasser mit Apfel, Orange, Zitrone oder ähnlichen Geschmäckern gemeint, wie es sie auch von Volvic gibt.

Carpe Diem probiert mit dem Botanic Water die Mischung aus dezentem Geschmack und Wellness Getränk. Dabei werden dem regulären Wasser 8 Kräuterextrakte beigemischt : (Ingwer, Kardamon, Galagant, Quitten, Holunderblüten, Hagebutten, Birkenblätter und Zitronengras)

Wie es sich für ein echtes Wellness Getränk gehört, werden dabei natürlich jedem Kraut spezielle Eigenschaften zugeschrieben. So sollen Ingwer, Kardamom, Galant und Quitten den Herzkreislauf kräftigen. Birkenblätter und Zitronengras haben dagegen eine aktivierende Wirkung, wohin gegen Holunderblüten und Hagebutten die Vitalität fördern.

Ich habe hingegen eher die Erfahrung gemacht, das trotz aller Versprechungen sehr wenig passiert.
Die einzigen Getränke bei denen ich bisher eine Wirkung feststellen konnte, sind Kaffee und Energy Drinks 😉
botanic-all
Dennoch will ich dem Botanic Water einen fairen Test natürlich nicht verwehren.

Das Getränk selbst sieht aus wie ein normales Wasser, klar und ohne Färbung oder Bestandteile im Wasser. Was mir vorweg sehr gut gefallen hat, ist der sehr geringe Gehalt an Kohlensäure welcher noch unter einem Medium Sprudel liegt, aber dennoch sehr angenehm prickelnd erfrischend ist.

Schon das erste klare Plus, auch der Geschmackstest ist sehr viel versprechend.
So ist das Aroma der Kräuter im Getränk als eine sehr undifferenzierte Mischung zu erkennen, welche aber insgesamt einen runden und angenehmen Geschmack hat.
botanic-back
Fruchtig ist das Botanic Wasser kein bisschen, sondern eher ein bisschen herb, Ich würde es sogar eher als sehr mild beschreiben, da man den Geschmack zwar als Kräutergeschmack erkennen kann, aber er keineswegs vordergründig oder gar störend ist.

Insgesamt ein sehr leckeres Getränk, welches aber keine der versprochenen Wirkungen gezeigt hat. Für den Preis von 1,25 Euro ist es auch eher fraglich ob es wirklich einen Massenabsatz finden wird.

Wenn man aber im Supermarkt steht und schnell ein Wasser für unterwegs steht, wäre das Botanic Water sehr weit oben in meiner Wahl.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.