Walkers – Pure Butter Butterscotch Shortbread Rings 150g

Geposted am 01.02.2009 von admin

Was wäre ein guter Kaffee ohne das richtige Kaffee Gebäck? Nichts natürlich und das wissen die Hersteller auch und bringen immer besser Cookies und Plätzchen auf den Markt.
Mit den Buzz Coffee Cookies hatten wir ja letztens im Blog schon einen Köstlichen Muntermacher den man zum Kaffee aber auch Solo verspeisen kann.

Die Walkers „Pure Butter Butterscotch Shortbread Rings“ sind da schon eher etwas für Leute die nicht neben einem Koffein starken Kaffee auch noch Koffein Cookies essen.
Shortbread ist eigentlich ein klassisches Englisches Mürbeteiggebäck was zum Kaffee oder Tee gereicht wird. Walker hat dieses klassische Shortbread mit kleinen Stückchen von Butterkaramell verfeinert und das ganze mit einer feinen Kristallzuckerschicht überzogen.

Walker Cookies Packung

Walker Cookies Packung


Praktisch in jedem Land auf der Welt kann man die Shortbread Rings erstehen, aus Schottland werden sie in die Länder exportiert. Auf der Rückseite der Verpackung ist die Beschreibung immerhin schonmal in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch Arabisch und Japanisch verfasst.

Eine Packung mit 150g und 9 Keksen schlägt mit 4,25 Euro zu Buche was nicht gerade günstig, für eine englische Spezialität aber noch im Rahmen. Wer gerne einmal etwas neues und passendes zu einem guten Milchkaffee oder Cappuccino reichen will ist hier genau richtig.

Besonders schick ist die Verpackung welche im Hintergrund den typischen Schottenrock hat wie er noch traditionell getragen wird. Die rechte Seite schmückt ein Bild der Shortbread Rings mit einer Schaufel voller Butterkaramell Stücken. Das ganze ist in einem schicken Hochglanz gehalten, sehr edel.

Die Kekse sind ungefähr so gross wie ein Keks aus der Prinzenrolle und somit optimal für einen Kaffee portioniert.
Hat man sie in der Hand sind sie trotz ihres hohen Butter Gehaltes nicht besonders klebrig sondern eher trocken auf der Aussenseite.
Das trockene geht aber ganz schnell verloren wenn man einmal rein gebissen hat.

Butter Kekse

Butter Kekse


Die Walkers Shortbread Rings sind sehr sehr sehr sahnig und übertreffen das ohnehin schon sahnige Spritzgebäck noch um Längen. Der Mürbeteig wirkt so als wäre er noch nicht völlig durch gebacken, den Geschmack kennt jeder der schon einmal an der Keksmischung genascht hat.

Dadurch sind die Kekse zwar sehr lecker und voll im Geschmack aber auch extrem füllend. Wer sie bei einem Kaffee beilegt hat damit schon fast eine vollwertige Mahlzeit geschaffen, denn viel mehr als einen kann man nicht essen.
Der hohe Gehalt an Zucker und Fett macht den Butterscotch Ring schon fast ein bisschen eklig, für mich war er viel zu mächtig.

Der zweite Minuspunkt ist die Kristallzuckerschicht auf der Oberseite, welche mir einfach nicht zusagen konnte. Hier schieden sich bestimmt die Geister, da diese Plätzchen auch von deutschen Herstellern produziert werden, für mich war es auf jeden Fall nichts.

Der wirklich gute süsse und kräftig Mürbe Geschmack der Walkers macht sie für einen Test oder zu einem Kaffeetisch attraktiv. Am besten bei einem Milchkaffee, zu einem Tee würde ich sie nicht reichen.
Wer gerne Gebäck und süss ist wird hier bestimmt einen Freund finden, mir persönlich waren sie zu mächtig.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.