Ben & Jerry`s – Cookie Dough 30 Years 500ml

Geposted am 15.07.2009 von

Mit dem Cookie Dough haben wir geschmacklich so ziemlich alles abgedeckt was ben und jerrys zu bieten hat. Zwar gibt es noch ein paar vereinzelte Sorten, jedoch unterscheiden sich diese kaum noch von denen die wir bereits im Blog hatten.

Das Cookie Dough von Ben und Jerry`s gibt es schon verhältnissmässig lange, wir haben es im Test sogar in der 30 Jahre Geburtstags Packung.
Vorab muss zu dem Eis direkt eins gesagt werden, denn dieser Test ist DEFINITV nichts für Leute die abnehmen wollen.
Mit dem Cookie Dough muss der Ausdruck „sündiges Naschen“ völlig neu erfunden wurden.

Cookie Dough Deckel

Cookie Dough Deckel


Bei allen Snacks und Schleckereien die auf die Figur gehen habe ich mich noch nie so schuldig und sündig gefühlt wie beim Cookie Dough. Warum? – Mehr später im Test …

Wie gesagt haben wir hier die 30 Jahre Geburtstags Packung welche sich aber bis auf eine kleine Schleife in der rechten oberen Ecke nicht von der Standard Version unterscheidet. Auf der Vorderseite sieht man schon schick illustriert was dem Eis seinen Namen gibt der Cookie Teig.

Auf der Rückseite findet sich wie immer mehrsprachig die Inhaltsangabe des Eis. Sahne 30%, Plätzchenteig mit Schokoladenstückchen 16% und weitere diverse Inhaltsstoffe die relativ Aussagelos sind. Ausführliche Infos gibt es hier auf der Website der Jungs.

Offenes Cookie Eis

Offenes Cookie Eis


Das letzte Eis für dieses Jahr von Ben und Jerrys bin ich mit ein bisschen Trübsal angegangen. Wirklich schade dass die Jungs immer so lange für einen neuen Geschmack brauchen. Alternativ könnten sie auch ruhig ein paar alte Sachen vom Friedhof holen.

Mit einer schönen hellbraun-weissen Farbe und dem leichten durchschimmern der Plätzchenstücke macht es einem Ben und Jerrys optisch alle Ehre.
Der Geschmack übertrumpft den optischen Genuss aber noch bei weitem, ein absoluter Überflieger.

Die herrliche Vanille wird durch die Cookiestücke in welche auch noch Schokolade eingeknetet ist nahezu perfekt. Wie wenn man den rohen Teig von Plätzchen isst schmecken die Cookie-Stücke.
Die knusprigen Schokoladenstücke sind das passende Gegenstück und der Geschmack ist dennoch nicht zu süss sondern herrlich cremig, leicht nussig und einfach genial.

So schön das Eis auch is(s)t, genauso schuldig fühlt man sich wenn man es isst. Man merkt praktisch wie sich das Fett direkt an die Hüften legt und da auch nicht mehr weg will.
Wahrscheinlich würde man sich selbst beim Cardio Training noch schuldig fühlen, da man ja genau weiss wie viel Butter in Plätzchenteig ist.

Mit dem Cookie Dough hat Ben und Jerry`s einen würdigen Abschluss für dieses Jahr gemacht und eines seiner besten Eis im Blog gezeigt.
Wer sich an die Bombe heranmacht sollte sich aber zu zügeln wissen und bloss nicht auf Diät sein und sagen „Nur 2 Löffel“. Das geht nämlich bestimmt schief.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.