Kölln – Müsli Schoko 2000g BIG PACK

Geposted am 30.07.2009 von

Das Frühstück ist doch die wichtigste Mahlzeit am Tag heisst es immer im Volksmund. Ob das mittlerweile immer noch mit den aktuellen Diäten wie South Beach, Atkins, Trennkost noch so einfach ist weiss wohl keiner mehr.

Eins ist aber sicher für uns Freunde der süssen Naschereien, das es beim Frühstück einfach die besten Sachen gibt. Ein super Smoothie zum Frühstück, Pfannkuchen, Marmeladenbrote, Frenchtoast, Milch mit Honig und natürlich Müsli.

Einer der ganz alten Hasen im Geschäft ist dabei Kölln, welche viele in letzter Zeit wohl vor allem durch ihre Werbekampagne zum 188 Jubiläum in die Presse und ins Fernsehen gekommen sind. Im Webshop kann man zur Zeit auch eine Müsli Schale mit dem zeitlosen Kölln-Muster für knackige 33,33€ kaufen.

Kölln Müsli Schale

Kölln Müsli SACK


Wir haben uns da eher auf die handfesteren Sachen konzentriert die bei Kölln schon mit seit dem Anfang im Programm sind und zwar das Schoko-Müsli.
Den Klassiker gibt es in der 375g, 750g und der 2000g Version. Bei uns vom Süssigkeiten Blog heisst es natürlich klotzen und nicht kleckern, deswegen haben wir uns die 2000g Version gekauft.
In der grossen Packung, oder auch Familienpackung, bekommt ihr effektiv am meisten für euer Geld, den das Kilo Müsli kostet hier nur 3,90€. Bei der kleinen 375re zahlt ihr dabei schon 5,57€ für ein Kilo.

Somit seit ihr vom Preis ungefähr auf dem Niveau von einem Aldi Müsli, zeitlich reicht es für ca. 15 mal Frühstücken wenn ihr eine grosse Schale habt. Ob es das Aldi Müsli im Geschmack toppt? Ab zum Geschmackstest …

Das erste Manko des grossen Kölln Schoko Müsli ist auf jeden Fall die nicht wiederverschliessbare Packung. Wenn ihr in der Küche ab und zu mal Lebensmittelmotten hat, solltet ihr darauf achten, direkt alle Flocken in Einmachgläser umzufüllen.

Die grosse Packung ist überraschend gut durchgemischt, das einem die üblichen Spässe im Schoko Müsli, das am Anfang nur Haferflocken und am Ende nur Schokolade vorkommt, beim Kölln Müsli nicht passieren.
Die Mischung besteht aus Köllnflocken (auch Haferflocken genannt 😉 ), Schoko-Kugeln, Schoko-Haferflakes und Nüssen sowie 22 % Vollmilch- und Zartbitterschokolade.
Eine Besonderheit ist das das in dem Müsli auch gehärtete Honigstücke sind, welche sich erst mit der Milch lösen und das Müsli somit langsam immer süsser machen.

Kölln Müsli Schale

Kölln Müsli Schale


Also mal eine Schüssel voll gemacht und ran an den Spass. Wie bei jedem Haferflocken Müsli muss man aufpassen das alles nicht zu schnell durchweicht, bei normalem Esstempo ist das Kölln Müsli aber lange frisch genug.
Die Schokoladenkugeln sind angenehm knusprig und nicht zu kantig, die Schokoladenblättchen haben ein schokoladiges und Kakaointensives Aroma.

Was einem nach Verzehr der Schale auffällt ist das sich in dem bisschen Milch das übrig bleibt viel Kristallzucker gesammelt hat. Kölln hat das Müsli extrem stark gezuckert was es zur echten Kalorienbombe macht.
420kcal pro 100g sind schon fast das Niveau von purer Schokolade, kein Wunder das man sich nach einer Schale nicht wie frisch aufgestanden, sonder so platt wie am Abend fühlt.

Zweifelsohne ist das Kölln Müsli ein leckerer Spass mit den zarten Schokoblättchen, den leicht knusprigen Haferflocken und dem Honig.
Der hohe Kristallzuckergehalt macht es aber für die Zähne sehr schlecht und eine grosse Schale macht einen relativ Müde.
Fazit: Nachmittags eine kleine Schale ist ein super Genuss, zum Frühstück, bzw. wach werden aber nicht zu empfehlen.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.