Langnese – Flutsch Finger 8er Pack

Geposted am 10.10.2009 von

Schnell, Schnell der Sommer geht zu Ende also noch ein letztes Mal zum Eisregal in den Supermarkt und ein paar Klassiker abgegriffen.
Leider gibt es ja beim Eis keinen SSV, aber dennoch schmeckt es mit ein paar Sonnenstrahlen im Gesicht einfach besser und man sollte deshalb schlemmen so lange es noch geht.

Wir haben uns noch zwei heisse Eis geholt die wir diese Woche testen werden, darunter findet sich heute der Langnese Flutsch-Finger im praktischen 8er Pack.
Wie uns die lachende Erdbeere auf der Deckel sagen will ist der Flutsch Finger „Ohne künstliche Farbstoffe und Aromen“, was für ein Wassereis sehr angenehm ist.

Flutsch Finger Packung Langnese

Flutsch Finger Packung Langnese


Die Aufschrift „Wir glauben, dass jeder Mensch immer wieder kleine Genussmomente im Leben braucht. Deshalb verwenden wir nur ausgewählte Zutaten, um ihnen den vollen Eisgenuss zu garantieren“, finde ich doch etwas überzogen für ein einfaches Wassereis.

Den Sinn eines Flutschfinger sehe ich darin mich schnell und leicht zu erfrischen mit einem fruchtigen Geschmack, und nicht das ich mir hier ein Gourmet Produkt kaufen würde. Na ja, wahrscheinlich ein Standard Aufdruck.

Die Packung des Flutsch-Finger ist sehr bunt und peppig gemacht mit vielen fruchtigen Maskottchen die ein paar Infos zu dem Eis erzählen. Unter anderem den Kult Spruch : „Flutschen geht immer“.

In der Packung befinden sich zwei Eis-Finger, einmal eine Version mit mehr Orangeneis-Anteil und einmal mit mehr Erdbeereis-Anteil.
Davon unabhängig hat ein Flutsch Finger 50 kcal was mit dem Energiegehalt eines Glas Milch zu vergleichen ist.
Wenn man also im Freibad eine lockere Runde schwimmt dürfte man das Eis schnell wieder runter haben.

Eis in Weisser Folie

Eis in Weisser Folie


Die Eis sind anders als die Packung sehr schlicht in einer einfachen weissen Kunststoff-Folie eingepackt auf der in rot mehrmals das Langnese Logo aufgedruckt ist.
Ob die Eis, wenn sie im Kiosk einzeln in der Truhe liegen ebenfalls so schlicht sind, kann ich nicht sagen, allerdings bietet Langnese ja immer die Eis Auswahl Tafeln an, auf welchen man den WYSIWYG Effekt hat 😉

Also die Folie aufgerissen und Stilecht mit dem Lutschen des Fingers begonnen und sich dann langsam die Hand herunter gearbeitet.
Beisst man den Finger ab erkennt man schnell, das er wie ein Baum aus ein paar Frucht-Ringen besteht welche alle einen anderen Geschmack haben.

Somit ändert sich der Geschmack nicht nur in der Höhe, sondern auch in der Tiefe.

Der Flutschfinger hat ein lecker leichtes und fruchtiges Aroma. Dabei kommt der Orangensaft eiskalt rüber und die Erdbeere ist schön dezent süss.
Der gefrorene Orangensaft ist nicht sauer oder gar zu scharf im Geschmack und einfach nur lecker.

Der kleine Teil Limetteneis ist dabei sozusagen das I-Tüpfelchen und gibt dem ganzen den letzen Pfiff. Was auch noch positiv zu bemerken ist, ist das das Orangeneis lecker in den Holzstiel einzieht und dort noch lecker raus zu saugen ist.

Ein super Sommereis ohne Schwächen, was preislich und geschmacklich erfrischend leicht ist.


Eine Antwort zu: “Langnese – Flutsch Finger 8er Pack”

  1. Suessigkeiten Blog » Oh du schöne, süße Warenwelt » Langnese – Magnum Yoghurt Fresh 4er sagt :
    Posted: Oktober 15th, 2009 um 17:31

    […] Eisrun geht in die 2te Runde und heute haben wir nicht wie den Flutsch-Finger ein leichtes Wassereis, sondern ein schönes Genuss-Eis von […]

Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.