Paradiis – 100% Direktsaft mit Blutorange und Himbeere *Wintertip*

Geposted am 10.12.2009 von

Langsam hält der Winter bei uns Einzug und da bekommt immer Lust auf den Süden. Für einen Süssigkeiten Freund äussert sich das darin, das sich das Körperliche Verlangen ein bisschen von Zucker auf Vitamine verlagert 😉

Da ich aber meistens zu Faul bin mal eine zünftige Orange zu schälen (Ausnahme hier sind nur die Mandarinen, zum Glück gibt es wieder diese leckeren Mandarinenkisten) müssen die Vitamine für mich in einer Vorbereiteten Form daherkommen.
Die Smoothies sind dazu eine super alternative, allerdings sind sie recht teuer und auch nicht gerade Durst stillend.

Deshalb haben wir uns mal wieder in die sonst so verschmäht Saftabteilung im Rewe gewagt und einen potentiellen Vitaminbomber mitgenommen.
Jedem Süssigkeiten Freak der gerne mal ein ordentliches französisches Frühstück mit Nutella Croissant, Kaffee und einem guten Fruchtsaft einnimmt wird hier direkt das Herz höher schlagen, denn der Paradiis Direktsaft hat einige Köstliche Fruchtbomben an Bord.

Pradiis Himbeersaft

Pradiis Himbeersaft


100% Direktsaft mit Fruchtmark und der Mischung aus Orangendirektsaft (70%), Blutorangendirektsaft (22%), Himbeerdirektsaft (5%), Zitronendirektsaft (5%) und natürlich KEIN zugesetzter Zucker.
Bei 44kcal pro 100ml ist er sogar fast vergleichbar mit einer Apfelschorle und kann bei Bedarf sogar noch einmal verdünnt werden.
Wenn ihr andere Säfte als Apfelsaft verdünnt würde ich ganz klar zu einem stillen Wasser raten, denn Orangensaft und Sprudel !?! eine sehr mysteröse Mischung die irgendwie etwas gegoren schmeckt.

Das zweifarbige Cover mit einem minzgrünen linken Teil und der blutroten rechten Seite auf der sich die Früchte tummeln spricht einen im Regal direkt an.
Ein guter Saft muss entweder direkt in der Glasflasche sein, oder zumindest ein Tetra Pack sein.
Granini ist leider komplett auf PET umgestiegen, was für mich keine Option mehr ist, obwohl mir ihr Pink Grapefruit Saft immer gut geschmeckt hat, schade.

Paradiis im GLas Rosa

Paradiis im GLas Rosa


Damit ihr euch die wunderbar sanfte rosa Farbe aber vor dem Kauf einmal zu gemühte führen könnt haben wir ein Foto von dem Saft in einem zünftigen Saft-Humpen in den Post reingepackt.
Und ich sage euch eins, er schmeckt genauso lecker wie er aussieht.

Die Orangenbasis gibt dem Saft schon einmal etwas vertrautes im Geschmack und man muss sich nicht auf einen totalen Exoten einstellen.
Die Zitrone und die Himbeeren geben dem Paradiis eine sehr intensive saure Note die immer erfrischend und nie zu stark oder beissend wirkt.
Die Blutorange verleiht dem Direktsaft die nötige Süsse und macht ihn zu einem echten Dauerbrenner.

Mit einer sehr Durst-stillenden Wirkung bei einem fruchtig-sauer-erfrischenden Geschmack gehört der Paradiis Direktsaft zu den besten Säften die ich bis jetzt getrunken habe.
Der Preis von 1,99 € ist für einen Direktsaft durchaus vertretbar.
Schon beim Aldi kostet der Blutorangensaft mit Früchtestücken 1,49 € und dieser erreicht nicht das leckere Aromaspektrum vom Paradiis.
Ein echter Tip für den sonnenkargen Winter.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.