Hersheys – Whoopers Malk-Milk Balls 49g US-Import

Geposted am 10.03.2010 von

Neben dem Hersheys Brownie waren natürlich noch ein paar andere Import-Sweeties in der Packung.
So zum Beispiel auch die Whoopers, welche ebenfalls von Hersheys sind.

Wie ich im letzten Post ja schon leicht angedeutet hatte, je weniger Schokolade ein Hersheys Produkt enthält, desto dubioser ist es.
Die Whoopers sind Malz-Milch Kugeln mit einer Schokoladenhülle aussen herum. Eine sehr ähnlich Version davon kann man auch auf dem deutschen Markt kaufen, hier heissen sie Malteser.

Whoopers Packung

Whoopers Packung


Malteser sind jedoch explizit ohne Malz und sind im inneren deutlich crunchiger. Dazu kommt das die Malteser Packung nur ungefähr die Hälfter der Grösse hat.

Ein Packung Whoopers mit 49 g enthält ungefähr 20 Kugeln, womit man schon einen zünftige Brotzeit einhalten kann.
Bei 460 kcal pro 100g wird diese zwar nicht ganz so leicht wie mit dem typischen Nutellabrot, aber sie liegt schon einmal nicht weit darüber.
Auf der Seite prangt sogar noch dick ein Schriftzug : „30% less fat than the average“, bei 14% Fett irgendwie schräg, immerhin handelt es ja hier um Malz-Milch Kugeln oder?

Neben dem natürlichen Malz Geschmack wurden auch noch künstliche Geschmacksverstärker zugesetzt. Die restlichen Inhaltsstoffe sind: „Zucker, Sahne, Palmkernöl, Maissirup, Malz, Weizenmehl, Milch, Salz, Sodium-bicarbonate, Kakao, Calcium Carbonat, Sorbitan Tristaerate, Soja Lecithin, Tapioca Dextrin“.

Ein paar der Inhaltsstoffe habe ich noch nie gehört, wer weiss was die USA alles macht um die Süssigkeiten so richtig auf lecker zu trimmen, aber finden wir es doch heraus.

Die Whoopers sind etwas grösser als die Malteser und somit ist man völlig damit bedient einen Whooper alleine zu essen.
Die Kugel hat einen Schokoladenmantel, welcher so gut wie keinen Schmelz hat und sich auch nur schwer ablutschen lässt.
Der Geschmack lässt ebenfalls sehr zu wünschen übrig.

Enter the Whoopers - Offene Packung

Enter the Whoopers - Offene Packung


Knackt man die Kugel mit den Zähnen auf so erkennt man das Innere aus Milchpulver und Malz welches zu einer recht festen Masse geformt wurde.
Mit Cremigkeit braucht man hier nicht gross kommen, den das Innenleben der Whoopers ist klar zum kauen und nicht zum schlemmen.

Die Malz-Milch Füllung schmeckt aber eher nach Babymilchpulver über das man eine Tüte Malz ausgeschüttet. Absolut trocken mit einem penetranten H-Milch und Malz Geschmack.

Wirklich eine furchtbare Süssigkeit aus dem Hause Hersheys, der ich leider nichts gutes abgewinnen konnte, ausser das die Schokolade nicht grossartig schmilzt.
Aber wenn nur eklige Schokolade verwendet wurde ist dies wohl ein milder Trost.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.