Wrigleys – Gum5 Tempest [Down Under]

Geposted am 18.04.2010 von

Es ist wirklich kaum zu glauben, auch Gum5 hat eine Sorte hier unten in Australien die ich in Deutschland noch nicht gesehen habe, und das schärfste: Diese Sorte ist hier noch nicht einmal mit „New“ gekennzeichnet.

Scheinbar ist Deutschland für die grossen „Chewinggum Players“ nicht gerade ein Testmarkt, vlt. Sollten wir uns bei Wrigleys ja mal als Testblog vorstellen 😉

Gum5 hatten wir im Blog ja schon mit deinen 3 in Deutschland bekannten Sorten: „Electro, Polar und Pulse“, heute haben wir die neue Sorte Tempest im Visier.
Von der Farbgebung war eigentlich klar das Rot noch kommen musste, somit hat Wrigleys alle Grundfarben abgedeckt, was eine typische Marketingstrategie ist (siehe auch Airwaves, wo der gelbe Kaugummi erschienen ist).
Dies hängt natürlich auch damit zusammen, das die Grundfarben mit die häufigsten Farben für Früchte sind, (+Grün) mit welchen Kaugummis und allgemein Süsswaren meist assoziiert werden sollen.

Gum5 Packung

Gum5 Packung



Verpackung:
Die 12 Kaugummis sind in der gewohnt langen Wrigleys Form und befinden sich in der praktischen Pappverpackung mit Papierhaken auf der Rückseite. Das Modell ist sehr praktisch, wird durch das von Mentos jedoch noch ausgestochen. Letztens ist mir nämlich mal eine Gum5 Packung durch Reibung in der Hosentasche aufgegangen, und prompt hatte sich der Kaugummi in der Jeans verklebt.

Geschmack:
Das neue Aroma Tempest spielt mit seiner Farbgebung ganz klar an Erdbeere und Kirsche an. Auch der Kaugummi selbst hat schon im Geruch genau dieses Aroma.
Die Erdbeere ist die typisch künstliche Erdbeere wie man sie aus diversen Süssigkeiten kennt und ist knallig Süss.
Schon nach wenigen malen kauen reduziert sich die Süsse allerdings auf ein sehr angenehmes mild-süsses und fruchtiges Erdbeeraroma das auch von relativ langer Dauer ist.
Der Kaugummi könnte insgesamt etwas kleiner und fester sein, denn wenn man ihn zu lange kaut merkt man doch das er etwas weich wird.

Gum5 Flipbox geöffnet

Gum5 Flipbox geöffnet


Insgesamt ist der Geschmack zwar deutlich künstlicher als bei den Minz Kaugummis von Gum5 jedoch ist das Aroma schön fruchtig und weiss einen anzusprechen. Die Sorte hat wie ich denke in Deutschland gute Chancen und ist ein guter Gegenpol zu dem eher im Zitrus-Aroma angelegten Pulse von Gum5.
Der einzige Erdbeerkaugummi der mir überhaupt einfallen würde ist der Hubba Bubba, somit ist die Sorte sowieso allgemein ein guter Kaugummi am Markt.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.