Wicked – Energy Drink 375ml[Down Under]

Geposted am 16.08.2010 von Author

Der dare Eiskaffe vom letzten mal hat kräftig reingehauen, da hier langsam die tage kürzer werden und die Nacht früher hereinbricht kommt auch die Müdigkeit früher.
Dem kann man natürlich nur mit einer Sache entgegensteuern, den guten alten Energydrinks (…ok Kaffe würde auch gehen ;))

Wicked Energy Drink Full Can

Wicked Energy Drink Full Can


Im Labor ist heute mal ein anderer Vertreter der Energy Gemeinde als ein Monster Energy Drink, und zwar der Wicked Energy Drink von P&N Australia.
Anders als der Monster , zieht der Wicked Energy Drink die Power direkt aus dem Coffein, etwas Taurin wurde auch hinzugesetzt.
Ansonsten nur die üblichen Verdächtigen: Zucker Geschmacksverstärker, Vitamine, Farbstoffe, Konservierungsstoffe …

Für 100ml bekommt man beim Wicked gut 50kcal geboten, einer recht passable Menge für einen Energy Drink. Mit einer Dose hat man dann bereits 48% des tägliche benötigten Zuckers aufgenommen 😉

Das Artwork auf der Dose ist sehr ungewöhnlich und innovativ. Auf der Seite kann man lesen, das es ein Tatoo Motiv von Kian Forreal ist. Es gibt mehere Editions auf jeder finden sich andere Motive, wir haben zufällig die Edition 1 erwischt, möglicherweise ist der Drink auch erst frisch auf dem Markt.

Wicked Energy Drink Edition 1 Tatoo

Wicked Energy Drink Edition 1 Tatoo


Neben dem Tatoo Info kann man auch noch die Warnung von Wicked lesen: „Wicked is not for the faint-hearted, it’s combination of caffeine and taurine will make your heart pumping and you body racing. Hell, it may even convince you fet the tatoo you’ve always wanted. So get wicked.“

Wir wurden gewarnt, aber der Coffein Gehalt von 31mg / 100ml wirkt nicht gerade als ob wir nach der Dose einen Herzinfarkt bekommen würden …

Geschmackstest:

Die Kohlensäure der Dose ist angenehm gemässigt, so dass man den Wicked auch kalt sehr leicht trinken kann. Schon beim ersten Schluck merkt man die Ähnlichkeiten mit Drinks wie Red Bull, welche den Wicked eher etwas gewöhnlich erscheinen lassen, aber vielleicht kommt ja noch mehr?

Nein, der Wicked endet im Geschmack genauso wie er angefangen hat. Leicht süss mit einer Note von Taurin und ein bisschen prickeln auf der Zunge. Wie alle Energy Drinks mit hohem Zucker Gehalt bleibt durch die höhere Klebrigkeit die Erfrischung aus und man fühlt sich im nachhinein eher durstig.

Der Kick ist ebenfalls deutlich milder als beim dare Iced Coffee, daher ist der Wicked wohl nur für Dosensammler und Tatoo Freunde zu empfehlen.
Der Preis von 2 Euro ist für Australien zwar relativ günstig, im Vergleich zu Deutschland aber nicht unbedingt ein Schnäppchen für einen Mittelmässigen Energy Drink.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.