Cadbury – Cherry Ripe Bar 59g [Down Under]

Geposted am 05.09.2010 von

Der Australien Ausflug nähert sich dem Ende und für uns wird es wieder Zeit sich dem deutschen Sommer zu zuwenden, die Sonne ruft 😉

Doch bevor wir den südlichen Kontinent verlassen wollen wir natürlich noch ein Stück ganz eigene Australische Kultur mitnehmen und etwas Sonne ins Gepäck packen … Wie könnte das wohl besser gehen als mit einer fruchtigen „sonnengereiften“ Süssigkeit?

Da Süsswaren ja auch hier noch nicht an Bäumen wachsen mussten wir etwas ähnliches nehmen, nämlich einen Schokoriegel mit sonnigen und knallroten Kirschen im inneren.
Manche werde diese kultige Süssigkeit vlt. Kennen, die Rede ist vom Cadbury Cherry Ripe, den man hier an jeder Ecke bekommt und welcher auch einen sehr human Preis von ca. 1 Euro hat.

Cherry Ripe Riegel von Cadbury

Cherry Ripe Riegel von Cadbury


Mit einer Grösse von 52g ist er genau so schwer wie ein regulärer Snickers Riegel und von den Kalorien auch ungefähr Vergleichbar.
Die Aufmachung ist jedoch ein bisschen hochtrabender, denn der Cherry Ripe kommt in einem hochglanz rot daher, wie man es sonst nur von den Christbaumkugeln kennt.
Die saftige Kirsche auf dem Cover und die knallige gelbe Schrift sehen sehr ansprechend aus, mit dem Spruch „The Big Cherry Taste“ lockt einen der Fruchtwahnsinn gleich zu einem Test …

Anders als Snickers oder Mars Riegel ist der Cherry Ripe nicht besonders lange haltbar. Unser Exemplar war auf einen Monat in der Zukunft datiert, ob das wohl an den frischen Kirschen liegt?

Neben den 22% dunkler Schokolade und 20% Kokosnusssplittern sind in dem Riegel 15% Kirschen enthalten. Diese sind allerdings kandiert und könnten theoretisch länger haltbar sein als 1 Monat, mal sehen was der Geschmackstest sagt.

Von aussen sieht der Riegel super aus, ein akkurat gegossenes Rechteck in einem schicken dunkelbraunen Ton.
Der Biss des Riegels ist gut und nicht zu weich, von der Härte vergleichbar mit einem Mars.

Cherry Ripe Riegel angetestet

Cherry Ripe Riegel angetestet


Der Geschmack der Schokolade ist mild herb und nicht zu süss. Sie ist nicht ganz so aromaintensiv wie eine richtige Zartbitter, aber dennoch sehr lecker.
Was super kommt ist der Kokos Kick der mitkommt, die 20% Kokosnuss hat ein sehr natürliches, cremiges und volles Aroma wie man es auch von Bounty kennt, sogar noch eine Spur besser.

Was allerdings das grosse Manko des Riegels ist, sind die Kirschen. Die kandierten Kirschen sind weit von dem echten Geschmack einer Kirsche entfernt und relativ klebrig, so dass sie in den Zähnen hängen bleiben.
Ausser Zucker nicht viel gewesen, denn von erfrischender Fruchtsäure oder Flüssigkeit ist hier keine Spur.

Leider schliddert der Riegel an seinem löblichen Ziel vorbei. Wie genial wäre es doch gewesen ein aromatisches und vollmundiges Bounty mit einer frechen und erfrischenden Fruchtnote zu haben …

Die kandierten Kirschen versauen jedoch das Gesamtbild und sind nur für Leute zu empfehlen die auch vor Faschings-Süssigkeiten nicht zurückschrecken.


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.