Dorset cereals – Quattro Müsli Test [Fitness – Import]

Geposted am 14.10.2010 von Author

Wir fahren gerade ein bisschen auf der Wellness-Schiene und dem Importgleis gleichzeitig, dabei haben wir den Fokus bei Wellness aktuell besonders auf UK Produkten. Also das heißt jetzt nicht, dass wir uns irgendwo ein tolles Wellness Wochenende verbringen.
Denn, da man mittlerweile ja auch schon wieder auf dem sonnigen Balkon frühstücken kann und wir dringend unsere Frühstücksschale füllen müssen, haben wir von dem Importeur unseres Vertrauens aus UK direkt mal eine zünftige Müsli Lieferung einfliegen lassen.

Die heutigen Probanden sind 4 Müslis des UK Herstellers Dorset welcher eine volle Palette von vollwertigen Frühstücksangeboten hat.
Neben 10 verschiedenen Müslisorten, gibt es noch 2 Frühstücksflakes, Granola, Porridge, Müsliriegeln und Kinder Cerealien.
Wir haben für den Start erst einmal 4 Müslis zum Frühstück genommen und sind mit 4x 560g damit gut bedient.
Muesli All Packages
Alle Müslis die wir testen sind sehr Nuss-lastige Müslis, da dies einerseits die Energiereichsten Müslis sind, welche einem wohl den besten Start in den Tag geben. Andererseits ist es recht schwer and die Früchtemüslis oder gar die Cerealien von Dorset heranzukommen. Dorset selbst hat zwar sehr günstige Preise im Webshop, versendet allerdings leider nicht nach Deutschland sondern UK only.

Unsere 4 Kandidaten geben aber ein gutes Bild der Dorset Müslis ab, denn hier wird Vielfalt und Vollkorn gross geschrieben. Jedes Müsli ist ein Mix aus mindestens 4 hochwertigen Zutaten und nicht etwa ein 0815 Müsli à la Haferflocken mit Schokolade ;(.
Alle Packungen haben ein schickes mattes Design und den Dorset Baum auf der Vorderseite. Durch die 5 Blätter kann man in die Packung schauen und sich schon man ein Bild machen wie die Leckerei später in der Schale aussieht.

Auf der Seite ist noch ein weiteres Fenster an der Unterseite, an welchem steht „Look No Dust“. Da sich bei Müsli meistens die zerschredderten Flocken als Staub auf der Unterseite der Packung ansammeln, soll hier gezeigt werden, das dies bei Dorset nicht so ist und man 100% Müsli bis zum letzten Korn bekommt.

Allgemein sind die 560g Packungen mit knapp 5 Euro pro Packung (in UK nur ca. 3 € / Packung ) sehr preiswert. Bei den Quinoa Bio Müslis hat es nur für 2-3 Schalen gereicht, bei einem Dorset werden es locker 7 oder mehr, und danach ist man pappsatt.

Really nutty muesli:
dorset really nutty packshot
Das really nutty ist ein recht bekanntes dorset Müsli, was das auch das nussigste in unserem Test ist.
Cashew Nüsse, Haselnüsse, Mandeln, Aprikosen, Brasil-Nüsse, Rosinen und Vollkorn Flakes bilden die Basis des Müsli. Dabei liegt der Nuss und Fruchtanteil bei insgesamt 40%.
100g des Müsli enthalten 362kcal was für ein Müsli noch recht wenig ist, besonders bei dem Nussanteil.
Wir starten mit einer vollen Schale mit 3,5% Milch und knuspern uns in den Test.
Das Dorset really Nutty überzeugt direkt indem man sofort den Mund voller Nüsse hat. Auf einem typischen Löffel befinden sich mindestens 2 Haselnüsse und eine Cashew, somit wird es seinem Namen gerecht.
Die Multi-Grain Flakes bleiben lange knusprig in der Milch und sind lecker aromatisch mit dem typischen Geschmack von gebackenen Getreide-Flakes. Die Haferflocken sind nur ein kleiner Anteil, aber geben dem Müsli die nötige „matschige“ Masse die immer gut kommt und wirklich dezent ist beim really nutty.
Was ebenfalls auffällt sind die leckeren Aprikosen und der extrem hohe Rosinenanteil von 19% am gesamten Müsli.
Wer also ein Problem mit Rosinen hat sollte die dorset genau aufpassen welches er sich ins Haus holt, da man hier fast mit den getrockneten Trauben erschlagen wird.
Die Nüsse und die Flakes sind genial knusprig und die Rosinen und die Aprikosen sind sehr fruchtig. Ein Schuss weniger Rosinen und das Müsli wäre perfekt, klare Empfehlung.

Tasty, toasted spelt, barley & oat flakes:
Mit einem Nuss und Fruchtanteil von 45% toppt dieses Müsli sogar noch das really nutty, jedoch ist hier klar der Fruchtanteil höher, da neben den obligatorischen 7% Rosinen, noch 9% Sultaninen und 6% Ananas enthalten sind.
An Nüssen gibt es wieder 4% gehackte Mandeln, 4% Haselnüsse, und 4% Kürbiskerne.

Tasty spelt Packung

Tasty spelt Packung


Das Müsli wirkt insgesamt deutlich süsser und spendet durch die Früchte nicht so viel Energie und man wird auch nicht so stark gesättigt.
Da keine Cashews und Pekanüsse enthalten sind ist es auch nicht ganz so cremig.
Durch die vielen getoasteten Flakes ist es sehr knusprig und lecker crunchy am Morgen.

Fruits, Nuts & Seeds:

Fruits Nuts and Seeds

Fruits Nuts and Seeds


Wieder ein 45% Mischung mit einem Rosinenanteil von 16%. Dazu kommen noch 6% Aprikosen, 6% Sultaninen, 6% Bananenchips, 8% Sonnenblumen- und Kürbiskerne, 1,5% gehackte Haselnüsse und 1,5 geröstete Haselnüsse.
In dieser Mischung sind eine absolute Unmenge Rosinen enthalten, so dass man hier sehr vorsichtig sein sollte, den es ist sehr süss, zuckerig und enthält wenig Nüsse.
Satt wird man dennoch sehr von diesem Müsli, da es mit leckeren barley Flakes (extra dunkel) gemacht ist und somit gut sättigt, sehr knusprig ist und einen angenehmen Vollkorngeschmack hat.

Simply delicous muesli:

Simply Delicious dorset

Simply Delicious dorset


Das Simply delicious ist sogesehen der Allrounder und mit seinem hohen Haferflocken und Weizenflakes Anteil auch das traditionellste von allen Sorten.
7% Sultaninen und 11.5% Rosinen werden hier mit Malz-Weizenflakes, Sonnenblumenkernen und Pekanüssen gemischt. Ein kleiner teil geröstete Haselnüsse (1.5 %) kommt ebenfalls noch hinzu.

Leider sind von der köstlichen Pekanuss nur 2.5% enthalten, hier könnte das Müsli ruhig noch etwas aufstocken.
Dennoch ist es sehr Bodenständig und mit dem really nutty ganz oben unter den getesteten Müslis. Man wird gut satt und tankt Energie für den ganzen tag.

Fazit:

Die Dorset Müslis sind echte Vollwertkost, das merkt man schon daran, das nur sehr wenig Weizenflakes, keine Weizenpops und die meisten Nüsse in ihrer vollen Form verwendet wurden.
Die Mischungen sind sehr Rosinenhaltig, wovor sich jeder hüten sollte der mit Rosinen oder Sultaninen auf Kriegsfuss steht. Denn mindestens 2 Rosinen pro Löffel sind Standard.

Die Nussmischungen machen super satt und sind Energie pur, was nicht so lecker war, war das Tasty, toasted spelt, da es einfach zu fruchtig war.
Wer mal wieder gesund und knackig frühstücken will kommt um die Referenz aus UK kaum herum, denn auf dem deutschen Markt bekommt man solche Qualität höchstens bei myMuesli.

Jetzt haben so ziemlich die perfekte Mischung herausgefunden, viele Nüsse, ein dezenter Fruchtanteil, nicht zu viele Körner…
Wir werden bei myMüsli direkt einmal eine perfekte Kreation in Auftrag geben und euch das perfekte Müsli 2010 präsentieren, also seid gespant…


Sorry. Keine Kommentare erlaubt.




Note: This is the end of the usable page. The image(s) below are preloaded for performance only.